Daniel Marshall präsentiert 10 Stück limitierte FSG-Tabakpfahl-Humidore

Daniel Marshall, ist einer der führenden Namen in der Zigarrenwelt. Er ist Cigar Aficionado's No.1 bewerteter Humidor Designer und Schöpfer der begehrten 24kt Goldenen Zigarre. DM Humidore & Zigarren werden in den Häusern und Büros zahlloser Hollywood-Prominenz, US-Präsidenten, Würdenträger, Titanen der Industrie, Modedesigner und der anspruchsvollsten Zigarrenliebhaber weltweit genossen. Marshall ist auch ein Zigarren- und Humidorlieferant der englischen Königsfamilie. 

Wenn Holz sprechen könnte, würden die Geschichten, die dieser Humidor erzählen würde... Daniel Marshall und Jeff Borysiewicz legen die Messlatte in der Zigarrenwelt höher und kreieren 10 historische Humidore. Der neueste, einzigartige Humidor von Daniel Marshall ist eine Zusammenarbeit mit dem Präsidenten und Gründer der Corona Cigar Co., Jeff Borysiewicz. Jeder Humidor ist handgefertigt, wobei antike Tabakpfähle verwendet werden, die seit fast einem halben Jahrhundert in Gebrauch sind. 

Die Pfähle wurden einst zum Aufhängen von Zigarrentabak in Trocknungsscheunen in Connecticut und vor kurzem auf Borysiewicz' Tabakfarm Florida Sun Grown (FSG) in Clermont, Florida, verwendet. An diese Tabakpfähle wurden unzählige Blätter von einigen der wertvollsten Tabaksorten der Welt gehängt, wodurch sich ein frisch geerntetes grünes Tabakblatt langsam an der Luft in ein duftendes, goldbraunes Deckblatt für Zigarrentabak verwandeln konnte. 

Jeder Humidor ist einzeln nummeriert und vom weltbekannten Humidorschöpfer Daniel Marshall in Kalifornien handgefertigt.  Marshall wurde beauftragt, nur 10 dieser Humidore herzustellen. Jeder dieser Humidore ist ein Unikat, mit verschiedenen Variationen von Farbtönen und Texturen der antiken Holzpflöcke. Das Holz hat die Öle des Tabaks sowie das Wetter in Connecticut und Florida angenommen und die Geschichte der letzten 5 Jahrzehnte geprägt. Daniel Marshall wählte jeden Pfahl persönlich aus und legte das Muster fest, das jeder dieser historischen Humidore mit Stolz zeigt.

Bei Whisky und Zigarren in Las Vegas diskutierten Jeff Borysiewicz von der Corona Cigar Co. und Daniel Marshall bei einem Glas Whisky und Zigarren in Las Vegas Ideen zur Schaffung von "Humidoren mit einer Geschichte" aus seltenen Hölzern. Corona Cigar bietet Sammlern derzeit die "Balvenie Whisky Stab-Humidore" an, die DM mit seltenen 50 Jahre alten Port Cask Stäben herstellt, die zur Veredelung des 21 Jahre alten Balvenie Whisky verwendet wurden. Die Dauben stammen aus der legendären Balvenie Distillery in Dufftown, Schottland, wo Küfermeister die ältesten, an den stärksten verwitterten Fässern auswählen, komplett mit 50 Jahre alten Eisenriemenspuren. Jeff hatte die Idee, eine "Tabakgeschichte" zu schaffen, und schickte DM die Tabakstangen, die er aus alten Tabaks-Scheunen in Connecticut bezogen hatte. 

DM wird diese 10 seltenen Humidore handschriftlich signieren und hat sorgfältig eine goldene Plakette mit dem FSG-Prüfzeichen und dem Namen dieser einzigartigen in Florida gewachsenen Zigarren in die vordere untere Ecke eingelegt. 

Jeder Humidor in limitierter Auflage wird eine Schachtel Florida Sun Grown Cigars, eine Flasche Eagle Rare Corona Single Barrel Kentucky Bourbon, FSG Aschenbecher, FSG Tischfeuerzeug, FSG Cutter, Zigarrenreste Corona Cigar Glencairn Whiskygläser, eine Eintrittskarte für den Barn Smoker 2021 sowie ein signiertes, kürzlich erschienenes, gebundenes Buch mit dem Titel "38 YEARS" enthalten. 

Mit DMs eigenen Worten erzählt dieses Buch eine bildliche Chronik von Daniel Marshalls Geschichte von einem 19-jährigen Bootsbauer/Segler zum Aufbau einer internationalen Marke mit einem Ruf für Qualität und Vertrauen. 

Exklusiv erhältlich bei Corona Cigar Co. - Orlando für $1900

https://www.coronacigar.com

Photos by Daniel Marshall

No Comments Yet.

Leave a comment

LINKEDIN
Share
INSTAGRAM
error: Content is protected !!