Lissabon – der neue Hotspot für die HNWI

Ob Madonna, Scarlett Johansson, Monica Bellucci oder Christian Louboutin immer mehr Prominente zieht es nach Lissabon. Schauspieler, Künstler und Geschäftsleute verfallen dem Zauber der kosmopolitischen Metropole am Atlantik. Eine faszinierende Mischung aus Lebensfreunde und Leidenschaft zieht immer mehr namhafte Persönlichkeiten an.

Tradition, Abenteuerlust und traumhafte Landschaften hat Lissabon zu bieten. Der Charme und die Wirkung, die Lissabon auf die Menschen hat, ist vielseitig. Fotografen sind begeistert von den einzigartigen Lichtverhältnissen, Menschen die dort Leben finden die Terrassen einzigartig, auf den man sich trifft, um den traumhaften Sonnenuntergang zu erleben. Die Küche vor Ort ist geprägt von europäischen und afrikanischen Eindrücken.

Lisbon,Portugal. Parque Eduardo VII of the city of Lisbon

Lissabon ist die atemberaubende Hauptstadt Portugals und eine der charismatischsten und lebhaftesten Städte Europas. Die Stadt schafft es mühelos, ihr kulturelles Erbe mit beeindruckenden modernen Elementen und fortschrittlichem Denken zu verbinden.
Lissabon blickt auf eine ereignisreiche und vielfältige Geschichte zurück und bietet ebenfalls ein aufregendes Nachtleben. Außerdem ist die Stadt ganzjährig mit einem herrlichen Klima gesegnet. All dies macht Lissabon zu einem idealen Reise- und Lebensziel.

Wo die HNWI – Wohnen, das Alfama-Viertel

Die High Net Worths Individuales wohnen meist im Alfama-Viertel, in der hügligen Altstadt, die durch die Fado- Musik berühmt geworden ist. Alfama liegt auf einem der sieben Hügel von Lissabon, zwischen Castelo de Sāo Jorge en dem Tejo. Alfama ist eines der ältesten Stadtviertel von Lissabon. Zur Zeit der Maurischen Herrschaft bestand Lissabon ausschließlich aus Alfama.

Monica Bellucci

Der Name des Viertels leitet sich auch aus dieser Periode ab; Alfama entstammt dem arabischen „al hamma“, was mit Baden oder Springbrunnen übersetzt werden kann. In der Vergangenheit befanden sich am Fuß des Hügels Warmwasserquellen. Während des Erdbebens von 1755 ist das Stadtviertel verschont geblieben, wodurch man dort noch viele alte Gebäude finden kann.

Das Hotel Pestana Palace und das Stadt Palace sind die Orte, in denen sich viele Prominente einquartieren, wenn sie in Lissabon sind. Die Sky Bar im Tivoli Hotel ist chic und sehr angesagt, ebenfalls die Park Bar, die sich auf dem Dach eines Parkhauses befindet, von dort aus kann man die schönsten Sonnenuntergänge genießen und den bezaubernden Sternenhimmel am Abend erforschen. Im BICA DO SAPATO trifft sich in der Regel die Society in einer sehr mondänen Atmosphäre. Meist trifft man dort auch den Besitzer John Malkovich.

Bildquellen: bigstock - Denis Makarenko, Miniloc, Pestana Palace

No Comments Yet.

Leave a comment

Facebook
Facebook
LINKEDIN
INSTAGRAM
error: Content is protected !!