Dubai International Boat Show 2020

Die Dubai international Boat Show ist die wichtigste Yachtmesse in den VAE. Die 28. Ausgabe findet im neuen Hafen von Dubai statt. In den letzten Jahren hat sich die Yachtshow in Dubai auch immer mehr zur High-End Lifestyle Show entwickelt. Dies bedeutet, der Focus wurde auch auf andere Lifestyle Produkte, die die High Net Worth Menschen interessieren erweitert. 2020 werden auf der DIBS auch exquisite Supercars präsentiert und das Unterhaltungsprogramm der meist gut betuchten Besucher wird ebenfalls umfangreicher sein.

Dubai International Boat Show 2020
10 - 14 March 2020
Now at Dubai Harbour!
(formerly Dubai International Marine Club)
0, 11, 14 March: 2pm - 8pm
12, 13 March: 2pm - 9pm

Web: Yachtshow Dubai

Zu erwarten sind wieder einzigartige Yachten und viele Lifestyle Produkte aus der Luxusgüterindustrie. Wir stellen ihnen hier einige von uns ausgewählten Superyachten vor, die auf der Dubai international Boat Show anwesend sind.

Dubai International Boat Show 2020

Als erstens möchten wir ihnen die Superyacht „Amadea“ von der Lürssen Werft vorstellen. Die 106 Meter lange Amadea ist die größte Superyacht, die im März auf der Yachtmesse in Dubai sein wird.

Diese mondäne Superyacht wird von 2 MTU 20V 4300KW (mit einer Gesamtleistung von 8600KW) angetrieben und hat eine Reichweite von 8.000 nm. Die Yacht wurde mit größter Sorgfalt zum Detail gefertigt und bietet einen einzigartigen Luxus, nicht nur aus technischer Sicht gesehen, auch das Design und die Raumkonzepte sind purer Luxus und wirklich einzigartig.

Dubai yacht

Hubschrauber Landemöglichkeit, mehrere Salons und Lounges mit Essbereichen und Wohnbereichen, eigenes Kino an board, Pool, ein fantastischer Wellnessbereich mit Sauna etc. natürlich alles aus feinsten Materialen gefertigt. Die einzigartige, markante und raffinierte Linienführung hat einen ganz besonderen Eindruck in der Geschichte des Bootes hinterlassen. Man sagt, dass ihr Layout und ihr Interieur ein verborgenes Geheimnis geblieben ist!

luerssen

Die Yacht wurde in Zusammenarbeit zwischen Lürssen und dem Unternehmen Imperial aus Monaco gebaut. Der ansässige Dienstleister Imperial in Monaco, bietet 360-Grad-Luxus-Yachting vom feinsten. Der Leitgedanke von Imperial ist es, ein ganzheitliches Konzept im Bereich der Superyachten anzubieten. So fungierte Imperial in diesem Fall als Vertreter des Eigners. Wer sich in der Yachtindustrie auskennt, der weiß das beide Unternehmen das Maß aller Dinge im Bereich der Superyachten sind.

Photos DIBS,Imperial,Guillaume Plisson

No Comments Yet.

Leave a comment

LINKEDIN
Share
INSTAGRAM
error: Content is protected !!