Milliardär Michael Jordan investiert Millionen in gemeinnützige Projekte

Michael Jordan ist mit Sicherheit der beste Basketballspieler aller Zeiten. Da sind sich die Experten einig. Jedenfalls hat er alles richtig gemacht. Sein Vermögen wird auf rund 1,48 Milliarden Euro geschätzt. Jordan verdient pro Jahr ca. 100 Millionen Euro und Investiert Millionen in gemeinnützige Projekte.

Wie man hört, tätigte Michael Jordan eine Woche nach der Investition in das Esports-Startup aXiomatic eine weitere beträchtliche Investition, diesmal in den Non-Profit-Sektor. Die NBA-Legende gab am Donnerstag bekannt, dass er Millionen an "Friends of the Children" spendet, deren nationale Mission es ist, den Kreislauf der Generationenarmut zu durchbrechen.

Jordans Investition half Friends of the Children, sein Spendenziel von 25 Millionen Dollar zu erreichen. Das Portland Business Journal hat eine Erklärung von Jordan selbst darüber bekommen, warum er dieses Investment getätgt hat.

„Was mir an Friends of the Children aufgefallen ist, war, dass sie ihre Mentoren einstellen und ausbilden und dass sie sich für jedes Kind 12,5 Jahre lang engagieren", sagte Jordan in der Zeitschrift. "Diese Hingabe ist mir wichtig. Meine Mentoren glaubten an mich und lehrten mich die Kraft der Ausdauer. Ich möchte, dass Jugendliche in Friends of the Children sehen, dass sie das gleiche Potenzial haben."

Jordans Investition half Friends of the Children, sein Spendenziel von 25 Millionen Dollar zu erreichen.

View this post on Instagram

Gliding.

A post shared by Michael Jordan (@michaeljordan23) on

Jordan ist 1963 in Brooklyn geboren. Er ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, Unternehmer und Mehrheitseigentümer der Charlotte Hornets. Zwischen 1984 und 2003 spielte er – mit zwei Unterbrechungen – in der US-Profiliga NBA, zunächst bei den Chicago Bulls, später bei den Washington Wizards. Er gilt nach übereinstimmenden Meinungen als einer der besten Basketballspieler der NBA-Geschichte. Die NBA selbst bezeichnet ihn als den besten Basketballspieler aller Zeiten.

Der 1,98 Meter große Michael Jordan spielte hauptsächlich auf der Position des Shooting Guards, später auch als Small Forward. Er wurde fünfmal als Wertvollster Spieler der NBA ausgezeichnet, gewann sechs NBA-Meisterschaften mit den Chicago Bulls sowie zwei Goldmedaillen mit den USA bei den Olympischen Spielen. Bei den Olympischen Spielen 1992 war Jordan Teil des US Dream Teams und galt seitdem als einer der populärsten Sportler weltweit. Als Werbeträger von Nike und anderen Unternehmen generierte er bis 1998 einen Milliarden Umsatz.

Aber auch als Geschäftsmann zeigt der Amerikaner das er fit ist. Ihm gehören 89,5 des NBA-Klub Charlotte Bobcats, der 650 Millionen Dollar wert ist. Top Verträge mit Sponsoren wie Nike, die eine eigene globale Schuhmarke rund um Michael Jordan kreierten bringen ihm weitere Millionen an Dollars. Coca-Cola, Gatorade und McDonalds reihen sich ebenfalls als Vertragspartner von Michael Jordan ein. Richtig Geld machte Michael Jordan ebenfalls durch sein Engagement im Kinofilm Space Jam mit den Looney Tunes.

Bildquelle: bigstock - Denis Makarenko

No Comments Yet.

Leave a comment

Facebook
Facebook
LINKEDIN
INSTAGRAM
error: Content is protected !!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Dieses Angebot analysiert, u.a. durch Cookies, Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen.. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close