Snow Polo Turnier St. Moritz 2019

Reto Gaudenzi, «Godfather of Snow Polo» und fünffacher Gewinner des Turniers, und sein 250-köpfiges Team haben es auch in diesem Jahr geschafft, ein Spektakel der Extraklasse abzuliefern.

Die rekordverdächtige Anzahl von über 18'000 Zuschauer erwarteten spannende Partien und exzellenten, spannungsgeladenen Polosport – und genau das haben sie bei der 35. Durchführung des Turniers auch erhalten. Das Finale war ein epischer Kampf, der mit dem ersten Sieg seit Beginn des Turniers von «Team Badrutt’s Palace» endete. Ausserdem geht Team Captain Melissa Ganzi in die Geschichtsbücher ein: Sie gewann als erste Frau überhaupt das Turnier!

 Snow Polo World Cup St.Moritz 2019
Credit: fotoSwiss

Snow Polo und die Evviva Polo St. Moritz AG

Polo auf Schnee wurde als Weltpremiere erstmals 1985 in St. Moritz gespielt. Seither steht St. Moritz am letzten Januarwochenende immer im Zeichen des Snow Polo World Cups. 2014 haben bekannte Exponenten der Schweizer Polo Szene die Evviva Polo St. Moritz AG gegründet und mit der Gemeinde St. Moritz einen langjährigen Vertrag geschlossen, um so die Fortführung des Snow Polo World Cup St. Moritz nachhaltig zu sichern. Der Verwaltungsrat setzt sich zusammen aus Dr. Piero Dillier (Präsident), Reto Gaudenzi (Vizepräsident und CEO) und Arndt Küchel. Mitglieder des Advisory Board sind Dr. Thomas Rinderknecht und Peter A. C. Blum, Managing Director ist Jürg Reinger. Durchgeführt
wird das Turnier in enger Zusammenarbeit mit einem eingespielten Team aus lokalen Hotels,
Unternehmen und Fachspezialisten, der Gemeinde und ihrer See Infra AG.

Baku Moritz Nigh - Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz

Snow Polo World Cup St.Moritz 2019
Gala Dinner at Badrutt's Palace Hotel
Credit: fotoSwiss

Im Rahmen des Snow Polo Turniers in St. Moritz fand das sehr begehrte Gala-Dinner unter den UHNWI, im Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz statt, wer dieses Luxushotel kennt, der weiß, etwas Vergleichbares in St. Moritz zu finden ist schwer. Die Geschichte des Badrutt’s Palace Hotel zieht alle in ihren Bann. Hier verschmelzen Tradition und Innovation zu einer faszinierenden Kulisse. Es ist die Magie dieses Hauses, die Gäste immer wiederkommen lässt. Dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn man in die Grand Hall tritt, unbeschreiblich. Dies ist der geeignete Ort, für die passende Gala eines so exklusiven Turniers.

Bildquellen: fotoswiss & Tony Ramirez

No Comments Yet.

Leave a comment

Facebook
Facebook
LINKEDIN
INSTAGRAM
error: Content is protected !!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. Dieses Angebot analysiert, u.a. durch Cookies, Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen.. Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close